Erstellt von Claus Peter Buch

Home. Kontakt. Anfahrt. Themen. Wir über uns. Links.

Unsere Firma, die lizenzierter Partner der Konnex Association ist, versucht natürlich Komfort in Ihr Eigenheim zu bringen, deswegen empfehlen wir Ihnen EIB („European Installation Bus/Konnex“).

Mit dem EIB/KNX kann man z. B. sehr einfach Zentralfunktionen realisieren d.h. beim Verlassen des Gebäudes kann per Tastendruck die gesamte Beleuchtung sowie Wasserzufuhr und bestimmte Steckdosen abgeschaltet werden, die EIB/KNX- Alarmanlage aktiviert werden und die Rollläden oder Jalousien tageszeitabhängig gesteuert werden.

EIB/KNX ermöglicht Ihnen auch eine raumindividuelle Heizungs- bzw. Kühlungsregelung, wobei die Wärme- bzw. Kältezufuhr für den Raum automatisch bei Öffnen eines Fensters abgestellt werden kann. Diese Maßnahme ermöglicht eine Energieeinsparung von mehr als 30% im Jahr. Sämtliche Zustände in Ihrem Gebäude können über Anzeigeeinheiten im Klartext dargestellt und bedient werden. Vergleichbares kann bei größeren Anlagen mittels PC und Visualisierungsprogramm realisiert werden. Durch Anbindung des EIB/KNX an das Telefonnetz können Sie z. B. per Handy Funktionen Ihres Gebäudes beeinflussen bzw. abfragen (z. B. die Raumtemperatur). Durch EIB/KNX können je nach Aktivität verschiedene Lichtszenen aktiviert werden, die von Ihnen jederzeit änderbar sind. In Verwaltungsgebäuden kann z. B. auch durch Einbau einer Konstantlichtregelungsanlage mit ggf. nur einem Helligkeitssensor pro Gebäudeseite eine Energieeinsparung bis zu 75% für das Betreiben der Beleuchtungsanlage erreicht werden. Bei der Installation des EIB/KNX wird der Verkabelungsaufwand gegenüber konventioneller Installationstechnik bis zu 60% minimiert.

Weitere nützliche Inormationen über EIB/KNX erfahren Sie unter www.knx.de oder Sie setzen sich mit uns in Verbindung.